Kempf, Wilhelm & Markus Kiefer (Hrsg.)

Forschungsmethoden der Psychologie. Zwischen naturwissenschaftlichem Experiment und sozialwissenschaftlicher Hermeneutik. Band I-III


 

Reihe

Hochschullehrbücher

Schlagwörter
Umfang & Ausstattung 1139 S., brosch., 181 Abb. und 103 Tab.
Erschienen
Preis eBook   €
Paperback  120,- €
ISBN 9783936014204
 


Abstract


In konsequenter Auffassung der Psychologie als Wissenschaft von der subjektiven Welt des Menschen, deren Gegenstandsbereich von den physiologischen Ursachen bis hin zu den Prozessen der sozialen Konstruktion von Wirklichkeit reicht, verfolgen die Autoren eine wissenschaftstheoretische und didaktische Konzeption, welche die Methoden der Psychologie im Spannungsfeld zwischen naturwissenschaftlichem Experiment und sozialwissenschaftlicher Hermeneutik verortet, eine gegenstandsangemessene Umsetzung des galileischen Denkens in der Psychologie zum Ziel hat und die Kluft zwischen natur- und kulturwissenschaftlicher Herangehensweise an den Forschungsgegenstand der Psychologie ebenso zu überwinden trachtet wie jene zwischen quantitativen und qualitativen Forschungsmethoden.

Aus dem Inhalt:

Bd. I:
Kapitel 1: Psychologie als Erfahrungswissenschaft: Die Anfänge der wissenschaftlichen Psychologie / Wissenschaftliche Psychologie und psychologisches Alltagswissen / Propädeutische Grundlagen / Aufgabenverständnis, Gegenstandsverständnis und Wissensideal der Psychologie.
Kapitel 2: Hard Science – Das Erbe der Naturwissenschaften: Aristotelisches und galileisches Wissensideal / Deduktiv-nomologische und statistisch-induktive Erklärung / Messung und experimentelle Hypothesenprüfung
Kapitel 3: Soft Science – Die Herausforderung an die Sozialwissenschaften: Intentionale und narrative Erklärung / Sinnrationalität, Systemtheorie und Informationsverarbeitungsmodelle / Strukturelle und empirische Theorieanteile / Handlungstheoretische Prozessanalyse / Qualitative Forschungsmethoden

Bd. II:
Kapitel 1: Textinterpretation und Inhaltsanalyse: Qualitative Sozialforschung / Grundlagen der sozialpsychologischen Rekonstruktion / Textinterpretation / Qualitative und quantitative Inhaltsanalyse / Integration quantitativer und qualitativer Analysemethoden.
Kapitel 2: Psychometrie: Grundlagen / Testen und Messen / Klassische und stochastische Testtheorie / Parameterschätzung, Modellkontrolle und Beurteilung der Testleistung der Probanden / Rasch-Modell / Verallgemeinerungen des Rasch-Modells / Latent-Class-Analyse / Modellvergleiche / Validität

Bd. III:
Teil 1: Zum Verhältnis von Natur- und Kulturwissenschaft in der Psychologie: Psychologie als Natur- und Kulturwissenschaft (Wilhelm Kempf)
Teil 2: Methodologie und Methoden der kulturwissenschaftlichen Psychologie: Die soziale Konstruktion der Wirklichkeit (Wilhelm Kempf) / Methodologie und Methodik der Grounded Theory (Günter Mey & Katja Mruck)
Teil 3: Methodologie und Methoden der naturwissenschaftlichen Psychologie: Behaviorale Methoden der experimentellen Psychologie (Lynn Huestegge & Iring Koch) / Neurowissenschaftliche Methoden (Markus Kiefer)
Teil 4: Die Integration von natur- und kulturwissenschaftlicher Psychologie: Die Konvergenz der Paradigmen (Klaus Hönig)

 


Buch kaufen


Paperback bestellen